Liebe Mitglieder,

zwei neue Aktive stellen sich in der nächsten Ausstellung im Kunstverein vor: Angelika Dobrotka und Roderich Helmer. Vernissage ist am Sonntag, 31. Mai, um 11 Uhr. Und schon heute sei auf die Nacht der Galerien hingewiesen, die am 13. Juni von 18 bis 24 Uhr stattfindet. Die Eröffnung unserer Jahresausstellung um 18 Uhr im Stadthaus am Dom ist wie immer der Startschuss. Unsere Aktiven haben sich des Wetzlarer Stadtthemas angenommen, das "Leben am Fluss" heißt.

Wir sehen uns,

Gert Heiland

(2. Vorsitzender)

W e t z l a r . Farbe ist das große Thema von Renate Donecker. Natürlich auch im Rahmen der Ausstellung „Am Meer“, die am Sonntagmorgen mit einer Vernissage in der Galerie des Wetzlarer Kunstvereins im Alten Rathaus in der Hauser Gasse 17 vor rund
80 Gästen eröffnet wurde.

Große intellektuelle Klarheit

Renate Donecker bestreitet die nächste Ausstellung im Wetzlarer Kunstverein. Ihre Präsentation steht unter dem Titel „Am Meer“ und zeigt Farbminiaturen der Bissenberger Künstlerin. Die Vernissage findet am Sonntag, dem 19. April, statt. Sie beginnt um 11 Uhr. Die einführenden Worte spricht Susanne Ließegang.

  1. Nach der Begrüßung der Mitglieder eröffnete die Vorsitzende Margret Uellenberg die Sitzung.
  2. Sie erklärte, dass sie zufrieden sei, dass der KV sich im Jubiläumsjahr gut dargestellt hat. Gezählt wurden 1849 Besucher, 200 mehr als im Vorjahr. Besonders gelobt wurde die „Werther Ausstellung“. Die Ausstellung „Beuys“ lockte viele Besucher an.
  3. Der Bericht des Schatzmeisters wurde durch Frau Holle Klein und Frau Iris Trenkler. Malfeld geprüft, die sich durch einen Brief für ihre Abwesenheit entschuldigten.
  4. Herr Boris Rupp stellte den Antrag auf
...