Die Sommerpause in der Galerie des Wetzlarer Kunstvereins endet am 7. September. Dann wird um 11 Uhr ein Intermezzo eröffnet. Unter dem Titel "Schwarz auf Weiß" zeigen Rose-Marie Koch, Gabriele Hünninger und Hans-Jürgen Hädicke ihre Arbeiten.

Am 9. September ist es soweit: Patrick A. Müller, einer unserer jungen Aktiven, eröffnet seine große Einzelausstellung in der Wetzlarer Partnerstadt Pisek (Tschechien). Beginn ist um 17 Uhr in der Galerie Sladovna. Titel der Ausstellung: "Figurative Paintings". Wer also in der Gegend ist ...

Weitere Informationen:

 vom 21.07.2014

hellerFOTOGRAFIE Ausstellung von Jörn Heller im Kunstverein

Wetzlar (kjf). "Die Rückkehr zur analogen Fotografie führte dazu, dass ich weniger Fotos mache" - so der Fotokünstler Jörn Heller am Sonntag im Gespräch mit Gert Heiland, 2. Vorsitzender des Wetzlarer Kunstvereins (WKV).

WEITERLESEN