"Wetzlarer Neue Zeitung" vom 25.02.2013     

Peppiges zum Auftakt

AUSSTELLUNG Annie Fischer bietet Werke "Anders als erwartet"

Von Stephan Scholz

Zur Vernissage der Präsentation, die noch bis zum 7. April in der Galerie im Alten Rathaus in der Hauser Gasse 17 zu sehen ist, kamen insgesamt rund 30 Gäste.

Begrüßt wurden

...

"Wetzlarer Neue Zeitung" vom 11.02.2013 

Von Farbe pur bis zum Gewebe

Kunstverein lädt ein

a fischerWetzlar (red) Der Wetzlarer Kunstverein (WKV) startet am 24. Februar ins Ausstellungsjahr. „Anders als erwartet“ heißt die Präsentation von Annie
Fischer (Schloß Holte-Stukenbrock). Sie wird um 11 Uhr in der Vereinsgalerie im Alten Rathaus, Hauser Gasse 17, eröffnet und zeigt gewebte Arbeiten und Objekte. Zwei Aktive des WKV aus Wetzlar, Renate Bechthold und Jürgen Kittel, sind ab Freitag, 12. April am Zuge. Sie haben ihre Bildnisse – Zeichnungen von

...

das Programm 2013 ist im Druck und wird den Mitgliedern zugestellt. Notieren Sie sich doch schon einmal den ersten Termin: Sonntag, 24. Februar, 11 Uhr. Annie Fischer zeigt unter dem Titel  „Anders als erwartet“ gewebte Arbeiten und Objekte.

Es verspricht ein besonderer Auftakt zu werden. Die Einführung hält Dr. Susanne Ließegang.

Liebe Mitglieder, das ist einmalig! Der Wetzlarer Kunstverein hat in seiner Galerie im Alten Rathaus im vergangenen Jahr  4659  Besucher gezählt.  Dieses Ergebnis ist vor allem dem Hessentag und der Ausstellung von Maik Scharfscheer zu verdanken. Letztere hat allein rund 2800 Menschen in unsere Räume gelockt. Dank vom Vorstand nochmal an alle, die geholfen haben.

"Wetzlarer Neue Zeitung"  

Aus Liebe zur Sache 

Fördermitglieder des Kunstvereins zeigen Arbeiten

Von Klaus-J. Frahm

ausstellung„Sie sehen hier einen eindrucksvollen Nachweis der Vielseitigkeit, die sich der Wetzlarer Kunstverein aufs Panier geschrieben hat“, sagte Wolfram Dette.
Der Wetzlarer Oberbürgermeister eröffnete im Neuen Rathaus die „Jedermann-Ausstellung“ des Wetzlarer  Kunstvereins (WKV). 14 Fördermitglieder des angesehenen Wetzlarer Vereins zeigen im oberen Foyer des Rathauses ihre Werke.

„Ein Amateur ist jemand, der im Gegensatz zum Profi eine

...