Alle zwei Jahre stellen die Fördermitglieder des WKV im Neuen Rathaus aus. 15 unserer Mitglieder sind diesmal dabei. Zur Vernissage am Freitagabend kamen rund 60 Besucher. Zur Begrüßung sprachen Kulturdezernent Jörg Kratkey, Susanne Ließegang und Vorsitzender Gert Heiland. Die Arbeiten - die Spanne reicht von Holzskulpturen und Patchwork über Malerei und Druckgrafik bis Fotografie und Aquarell - sind bis 4. Januar zu sehen. Mit dabei sind:  Iris Trenkler-Malfeld, Walburga Montag, Ursula Schuch-Lorenz, Anke Frank, Gisa Troschke, Joachim Czech, Doris Jung-Rosu, Hiltrud Steinbach, Ulrike Sott, Lotte Steiger, Gert Heiland, Frank Wojtynowski, Katharina Schmitt, Gudrun Felkl und Georg Maurus. (Foto: gh)