Domhöfe - Wunsch & Wirklichkeit

Die Jahresausstellung 2020 des Wetzlarer Kunstvereins wird ungewöhnlich, und zwar aus zwei Gründen. Zum einen sind in diesem Experiment erstmals alle Mitglieder eingeladen, sich zu beteiligen. Zum anderen steht ein besonderer Aspekt der aktuellen Stadtentwicklung als Thema fest: Die Domhöfe haben sich in der Umfrage durchgesetzt. Das Neubauprojekt anstelle des maroden Stadthauses am Dom bietet allerlei Möglichkeiten, sich damit auseinanderzusetzen. Dabei können die Teilnehmer in diversen Techniken sowohl ihre Phantasie freien Lauf lassen und Wünsche formulieren, als auch die Wirklichkeit - das Projekt, das alte Gebäude, die Diskussionen innerhalb der Stadtgesellschaft - reflektieren. Die Ausstellung wird am 5. Juni in der Stadtgalerie eröffnet und ist der Startschuss zur Nacht der Galerien. Details zu gegebener Zeit.