Liebe Mitglieder, das ist einmalig! Der Wetzlarer Kunstverein hat in seiner Galerie im Alten Rathaus im vergangenen Jahr  4659  Besucher gezählt.  Dieses Ergebnis ist vor allem dem Hessentag und der Ausstellung von Maik Scharfscheer zu verdanken. Letztere hat allein rund 2800 Menschen in unsere Räume gelockt. Dank vom Vorstand nochmal an alle, die geholfen haben.

"Wetzlarer Neue Zeitung"  

Aus Liebe zur Sache 

Fördermitglieder des Kunstvereins zeigen Arbeiten

Von Klaus-J. Frahm

ausstellung„Sie sehen hier einen eindrucksvollen Nachweis der Vielseitigkeit, die sich der Wetzlarer Kunstverein aufs Panier geschrieben hat“, sagte Wolfram Dette.
Der Wetzlarer Oberbürgermeister eröffnete im Neuen Rathaus die „Jedermann-Ausstellung“ des Wetzlarer  Kunstvereins (WKV). 14 Fördermitglieder des angesehenen Wetzlarer Vereins zeigen im oberen Foyer des Rathauses ihre Werke.

„Ein Amateur ist jemand, der im Gegensatz zum Profi eine

...

30. März 2011
Ort: Gaststätte "Wirt am Dom"
Ende: 20.10 Uhr
Protokollant: Gert Heiland (Stellv. Vorsitzender)


Begrüßung und Eröffnung durch die Vorsitzende Margret Uellenberg.

Jahresbericht des Vorstandes:
2. Vorsitzender Heiland berichtet über die Ausstellungen 2010: 1456 Besucher wurden in der Galerie gezählt, im Vorjahr waren es 1629. Die Homepage weist 22.932 Klicks auf. Nur wenige Gäste (im Schnitt sechs) kamen zu den Kunstgesprächen, bedauert er.

Schatzmeisterin Petra Mack gibt ihren Jahresbericht
Die Kassenprüferinnen Frau Martin und Frau

...

WKV zählt 1629 Besucher

Wetzlar (red). Der neue Vorstand des Wetzlarer Kunstvereins ist der alte. Die 22-köpfige mitgliederversammlung hat am Mittwochabend im "Wirt am Dom" Vorsitzende Margret Uellenberg ebenso bestätigt wie Vize gert Heiland, Kassiererin Petra Mack und Schriftführer André Uellenberg. Neu ist der künstlerische Beirat: Dr. Susanne Ließegang (für Miguel Marcos Navas). Künstlersprecher bleibt Lamar Dreuth. der Verein hat rund 120 Mitglieder, in der WKV-Galerie im alten Rathaus hat man im vergangenen Jahr 1629 Besucher gezählt.

...

Wetzlar (red). Der neue Vorstand des Wetzlarer Kunstvereins (WKV) ist der alte. Die Mitglieder haben im Restaurant "Wirt am Dom" das Führungsteam im Amt bestätigt; Vorsitzende Margret Uellenberg (Edingen), 2. Vorsitzender Gert Heiland (Wetzlar), Schriftführer André Uellenberg (Ehringshausen) und Kassenwart Petra Mack (Hüttenberg).

Bereits im Vorfeld hatten die Künstler Jürgen "picho" Pichotta als Sprecher wiedergewählt. Im Rückblick ging Heiland auf die Besucherzahlen in der Vereinsgalerie im Alten Rathaus ein. Rund 1820 Kunstfreunde (2134 im

...