Liebe Kunstinteressierte, Freunde und Freundinnen,

die BLAUE STUNDE IX aus Köln ist am

3. November 2018

zu Gast im Kunstverein Wetzlar e.V.

Da die Plätze reduziert sind, wird um Anmeldung gebeten bis zum 26. Oktober 2018 an

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

...

Die Linie ist das verbindende Element in den Werken von Rainer Plum. Seit Sonntag und bis 18. November in der WKV-Galerie. Also nicht nur in den Zeichnungen und Skulpturen, sondern auch in der Fotografie und last but not least in einer - fotografisch leider schwer zu fassenden - Laser-Installation. Zu erleben freitags 16 bis 18 Uhr, samstags 11 bis 14.30 Uhr und sonntags 13 bis 16 Uhr. Zur Vita:

geboren in Stolberg (Rheinland)

1976-1977      Studium Freie Malerei an der Kunstakademie München

1977-1982      Studium Freie Malerei an der Kunstakademie

...

Zur freundlichen Beachtung:

Bitte vormerken: Sonntag, 14. 10., um 11 Uhr ist wieder Vernissage. Zu Gast ist Rainer Plum, ein Künstler und Physiker. Es dürfte eine spannende Ausstellung werden.

Die Künstlergruppe ist gewachsen. Die Aktiven haben Mechthild Trimborn und Hans Hochheim in ihre Reihen  aufgenommen.

Hans Hochheim zeigt seine Fotografien aus Georgien in der Stadtgalerie, Bahnhofstr. 6. Vernissage ist am Freitag, 12.10., um 18 Uhr.

Die Ausstellung "Baustellen" von Wolfgang Michaeli ist eröffnet. Sie ist beeindruckend, aber auch bedrückend. Wolfgang Michaeli hat zu Beginn offen und ehrlich von seiner bipolaren Störung erzählt, eine Erkrankung, die in zwingt, seit Jahren zahlreiche Medikamente zu nehmen. Er zeigt nun Installationen aus den Blistern der Tabletten, ein Stadtmodell aus Verpackungen, einen Turm aus Kassetten mit Rundfunkaufzeichnungen und mehr.  Aber auch schöne Bilder  gibt es, eben eine bipolare Schau, wie er sagte, etwas ganz Besonderes im Reigen der

...

Wetzlar. Noch bis 2. September zeigt der WKV die Ausstellung "Bilder" von Deniz Kuranel. Hier einige Ausführungen des Vorsitzenden Gert Heiland zu den Arbeiten.

Ein Künstler, drei Räume, drei verschiedene Serien zum Thema Bilder. Drei Säulen, die diese Ausstellung von Deniz Kuranel tragen, mal gegenständliche Bilder, mal abstrakte, mal Bilder dazwischen. Vereinte Gegensätze, die eine ruhige Ausstellungsatmosphäre bieten.

Raum 1. Bilder im Sinne von Abbild. Der Raum atmet etwas Damaliges, sind diese Bilder wie die vergilbten Fotografien aus

...